News

Sicherheit: Eine gemeinsame Sache

Geposted von Julian Truniger am

Sicherheit steht an erster Stelle bei allem was bei Ledger gemacht wird. Dies zeichnet sich bei jedem Produkt und jeder Entscheidung die gemacht wird ab. Ledger nutzt jeden Tag aufs neue um Technologie und Produkte besser und sicherer zu machen. Erste Priorität hat, den Kunden von Ledger Sicherheit auf höchstem Niveau durch Hardware Wallets, IoT und institutionelle Investment Angebote zur Verfügung zu stellen. Aber als weltweiter Führer in Blockchain Sicherheitslösungen sieht sich Ledger in der Verantwortung darüber hinaus sich für Sicherheit zu engagieren. Mit einer der innovativsten Technologien am Markt und einem unvergleichlichen Team an Experten trägt Ledger wenn immer...

Weiterlesen →

Pick`em up!

Geposted von Julian Truniger am

bitConsult c/o TrustSquare Der TrustSquare ist der weltgrösste Blockchain Hub und beherbergt über 38 Firmen aus diesem Bereich. Auch wir sind seit Dezember 2018 hier um am Puls der Zeit zu bleiben. Denn die Entwicklung in diesem Bereich geht rasant nach vorne und wir möchten für unsere Kunden up to date bleiben.  Dies birgt natürlich Vorteile. Unter anderem können wir hier Meetings abhalten, mit Firmen und Personen aus derselben Branche kommunizieren aber allen voran können wir hier unsere Kunden für Seminare und Kurse empfangen. Ausserdem können wir so einen zentralen Punkt für eine Pickup Location bieten.   Pickup Mit der neuen Pickup Location oder zu deutsch "Abholstation"...

Weiterlesen →

Das bitConsult Bonusprogramm, Verschenke CHF 10.- und erhalte CHF 10.-!

Geposted von Julian Truniger am

Verschenke und werde beschenkt! Wie wäre es wenn man jemandem eine Freude machen könnte und selbst auch davon profitieren könnte? Es ist ja schön jemanden zu beschenken aber wenn man selbst auch noch etwas davon hat, fällt es einem doch noch viel leichter. ;-) Genau darum haben wir bei bitConsult unser neues Bonusprogramm lanciert.  Man verschenkt CHF 10.- und erhält CHF 10.-, einfacher geht es nicht!   Wie es funktioniert... Jeder der ab sofort eine Bestellung tätigt, erhält eine Einladung zu unserem Bonusprogramm. Bei diesem erhält man einen personalisierten Link. Dieser kann mit Freunden und Bekannten geteilt werden und man verschenkt so einen...

Weiterlesen →

Betrugswarnung (Scam): Gefahr bei Ledger-Geräten aus zweiter Hand!

Geposted von Marc Schwitter am

Betrugswarnung (Scam): Gefahr bei Ledger-Geräten aus zweiter Hand!

Anfang des Jahres tauchte die Meldung auf, dass ein Ledger-Nutzer auf einer Online-Verkaufsplattform über den Tisch gezogen wurde. Der Nutzer kaufte eine gebrauchtes Hardware-Wallet Nano S, das bereits durch den Verkäufer initialisiert war, und verlor kurz darauf alle seine Coins. Damit Ihnen das nicht passiert, ist es wichtig, dass Sie als Nutzer/in ihr Hardware-Wallet IMMER zuerst selbst initialisieren. So gehen Sie vor: Gerät einschalten Eigenen Pin-Code generieren -> nehmen Sie NIEMALS einen Pin-Code von einem anderen Nutzer an! Lesen Sie die 24 Wörter, die das Gerät generiert (auch Seed-Wörter genannt), und schreiben Sie auf dem Wiederherstellungsblatt auf. Wichtig: Das Wiederherstellungsblatt...

Weiterlesen →

"Ich wurde gehackt! Meine Kryptowährungen sind verloren!" Wahre Geschichten rund um Sicherheits- Debakel die verhindert werden können.

Geposted von Julian Truniger am

"Ich wurde gehackt! Meine Kryptowährungen sind verloren!" Wahre Geschichten rund um Sicherheits- Debakel die verhindert werden können.

Traurigerweise ist es für viele Besitzer von Kryptowährungen die Wahrheit und sie wurden gehackt. In diesem Blog findest Du ein paar Geschichten die zum Verlust von Kryptowährungen geführt haben. Die Gründe dafür sind sehr unterschiedlich und reichen von unnangenehm bis verheerend. Aber alle haben eines gemeinsam: Sie hätten verhindert werden können.    “Wie ich gehackt wurde und all meine Kryptowährungen gestohlen wurden!” Quelle: https://fabricegrinda.com/hacked-cryptocurrencies-stolen/ Zusammenfassung: Fabrice Grinda hatte eines Tages auf einer Reise bemerkte dass sein Smartphone langsam den Geist aufzugeben schien. Was ihm aber entging war, dass dies keine Alterserscheinungen seines Gerätes waren sondern Anzeichen eines Hackerangriffs auf sein Telefon. Die Angreifer hatten...

Weiterlesen →


x