bitConsult - offizieller Schweizer Ledger Reseller
Einkaufswagen 0

Warum brauche ich ein Backup-Gerät?

Backup Device Ledger Nano S PIN Recovery Seed

 

Ein Hardware Wallet ist einer der besten Wege seine Kryptowährungen zu sichern. -Vielleicht sogar der Beste. -


Es gibt mehrere Gründe sich ein zweites Hardware Wallet als Backup zu kaufen. Was wenn Du Dein Gerät verlierst? Klar, Du hast ja noch die 24 Wörter Seed als Backup. Aber was machst Du wenn mit dieser etwas nicht stimmt oder Du diese verloren hast? Ein Backup durch ein weiteres Wallet gibt Dir einen weitere Schicht an Sicherheit und Flexibilität. Welche Szenarien dies sein könnten möchten wir in diesem Artikel zusammen anschauen.

Mehrfachnutzung

Um mehrere Apps zu nutzen - Um mehrere Apps zu nutzen kann ein Ledger Nano S für das verwalten Deiner Kryptoassets und ein weiterer für die Nutzung anderer Dienste wie den Password Manager ( verfügbar im Developer Mode) Hello, Recovery Check und Woleet benutzt werden.

Mehrere Benutzer - Viele Benutzer berichten, dass sie den gleichen Seed für mehrere Wallets nutzen und so mehrere Familienmitglieder darauf zugreifen können.

Um schnell Zugriff zu haben

Hier gibt es zwei Szenarien die für zwei Wallets sprechen. Das eine ist Annehmlichkeit und das andere ist Sicherheit.

Annehmlichkeit- Wie Du bemerkt hast, es ist so einfach mit Ledger und einem Computer Zugriff auf Deine Assets zu haben. So kann es recht praktisch sein einen Ledger jeweils immer bei sich zu haben für unterwegs und den anderen zu Hause sicher versteckt.

Sicherheit- Der andere Vorteil eines Zweitgeräts ist, um im Falle eines Diebstahls schnell auf seine Assets zugreifen zu können. In jedem Fall wird empfohlen seine Assets schnell auf ein neues Wallet zu transferieren. Und das geht nunmal schneller mit einem bereits eingerichteten Ledger Nano S. Danach kann dieser neu aufgesetzt werden und die Sicherheit ist wieder gewährleistet.


Verlust und Naturgewalten

Bei einem Verlust, einer Funktionsstörung oder beschädigung des Geräts ist es beruhigend ein zweites zu haben. Denn zwar ist die 24-Seed sehr gut als Backup aber nicht so schnell wieder einsetzbar wie ein Zweitgerät.



Wie erstelle ich das Backup Gerät?

Ganz einfach! Du brauchst nur Dein 24-Wort Seed zur hand und ein neues Gerät. Dann wählst Du beim Gerät die “restore” Funktion und gibst die 24 Wörter ein.

Merke: Für dieses Gerät muss wieder ein PIN zwischen 4-8 Zahlen eingegeben werden.

Hier eine Anleitung (Englisch) und Hier ein Video.


Älterer Post Neuerer Post