Digitales Vertrauen - möglich?

Geposted von Julian Truniger am

digital trust token

 

Warum vertrauen Sie der Person, bei der Sie gerade Ihren Gaming-PC gekauft haben? Ist es für Sie sicher, mit diesem zufälligen Fahrer zu fahren? Wie können Sie sicher sein, dass Sie Ihr Geld von den Vintage-Sneakers erhalten, die Sie gestern verkauft haben? Existiert die Ferienwohnung, die Sie für Ihren kommenden Urlaub gebucht haben - leider nicht in der Karibik in diesem Jahr - wirklich? Die Antworten sind offensichtlich "Ja". Warum? Weil der PC-Anbieter mindestens 30 Empfehlungen in seinem Profil hatte und der Fahrer durchschnittlich 4,8 von 5 Sternen hat; Die Plattform, auf der Sie Ihre Schuhe verkauft haben, hatte bei TrustPilot sehr gute Bewertungen hinsichtlich der Transaktionssicherheit und Ihr zukünftiger Gastgeber hatte ungefähr 50 positive Kommentare. Vor allem kennen und vertrauen Sie Ebay, Ridesharing, Uber, Airbnb als sichere und häufig verwendete Peer-to-Peer-Plattformen. Aber verdienen sie wirklich Ihr Vertrauen?

 

Das vorherrschende Bewertungssystem: Was ist daran falsch?

Sterne-Rankings und Kritiken gibt es überall, von Filmen und Restaurants bis hin zu Produkten und Menschen. Diese Systeme scheinen das zu verkörpern, was wir als Community-basiertes und Peer-to-Peer-Internet bezeichnen könnten. Menschen eine Stimme geben und gegenseitiges Vertrauen ermöglichen. Es hilft sogar den Menschen, die überwältigende Auswahl zu bewältigen.

 

Seit einigen Jahren wird jedoch immer mehr Kritik an den Bewertungssystemen geübt. Die stärksten wiederkehrenden Kommentare sind Überrepräsent. Dabei entsteht eine gewisse Inflation und die Qualität der Bewertungen ist nicht mehr repräsentativ. Dies erschwert es den Anwendern, gute Lieferanten oder Produkte von guten zu unterscheiden.

 

Es werden viele Lösungen vorgeschlagen, um diese Mängel zu beheben, z. B. zunehmende Anreize für wahrheitsgemässes Feedback oder der einfache Wechsel von einem 5-Sterne- zu einem Daumen hoch und Daumen runter-A / B-System wie Netflix im Jahr 2017. Aber diese «Lösungen» scheinen eher wie das Dach durch Abdecken der Löcher zu flicken, als das gesamte Dach auszutauschen. Damit meinen wir, dass es sich um Versuche handelt, unsere digitale Wirtschaft vertrauenswürdiger zu machen, ohne den Kern des Problems in Frage zu stellen: das System der «vertrauenswürdigen Vermittler» und seine Auswirkungen auf das Internet.

 

Sich auf Vermittler zu verlassen bedeutet, die Kontrolle zu verlieren

«Wenn das Lebenselixier der digitalen Wirtschaft Daten sind, ist ihr Herz das digitale Vertrauen - das Mass an Vertrauen in Menschen, Prozesse und Technologie, um eine sichere digitale Welt aufzubauen«. Diese Definition von PwC fasst die Probleme und Herausforderungen der Vertrauensbildung im digitalen Bereich zusammen. Um den globalen Handel anzukurbeln, digitale Interaktionen zu erleichtern und eine weitere Zusammenarbeit zu ermöglichen, haben wir uns darauf verlassen, dass vertrauenswürdige digitale Dritte «die Makler der Vertrauensbeziehung« sind. Dies erfordert, dass diese zwischengeschalteten Plattformen Datensicherheit und -integrität bieten, damit sie als vertrauenswürdig genug angesehen werden können, um zu informieren, zu kaufen, zu diskutieren. Diese vertrauenswürdigen Parteien gehören zwar zu den wichtigsten Säulen des Interneterfolgs, haben aber auch neue aktuelle Herausforderungen und Unzufriedenheiten geschaffen. Dieses Thema kann in einem Wort zusammengefasst werden: Zentralisierung.

 

Internet-Zentralisierung bezieht sich auf die Tatsache, dass die Internet-Kontrolle in den Händen einer kleinen Anzahl dominanter Akteure liegt. Aus diesem Grund machten Google und Facebook 2016 zusammen 99% des Umsatzwachstums durch digitale Werbung in den USA aus. Während in den 2000er Jahren Facebook und Twitter auftauchten und in den 2010er Jahren Uber und Airbnb, gabe es seitdem keine neuen Big Player die die aktuellen Technologieführer herausfordern. Dies bedeutet auch, dass sie eine grosse Datenmenge konzentrieren, also Leistung. Mit dem Aufstieg der Internet-Wirtschaft sind «die vertrauenswürdigen Vermittler zu riesigen Honeypots privater Informationen geworden», was zu Machtmissbrauch, Manipulation oder Hacks führen kann. Vom Cambridge Analytica-Skandal bei Facebook bis zum Datenleck bei Google+ im Jahr 2018 gilt: Je mehr Datenvermittler sich versammeln, desto leistungsfähiger werden sie und desto attraktiver werden sie für Hacker.

 

Studien und Berichten zufolge überschwemmen gefälschte gekaufte Bewertungen die Websites von Online-Händlern. Im Jahr 2019 wurde eine Klage der Federal Trade Commission gegen ein Unternehmen eingereicht, «das beschuldigt wird, für gefälschte Amazon-Bewertungen bezahlt zu haben«, was zeigt, dass sogar die US-Regierung dieses zunehmend dringende Problem zur Kenntnis nimmt. Ein weiteres Beispiel dafür ist das Consumer Review Fairness Act, das 2017 ins Leben gerufen wurde, um die Fähigkeit der Benutzer zu schützen, ihre Meinung über Produkte und Dienstleistungen, die sie erhalten haben, im Internet zu teilen. Darüber hinaus sind die endgültigen Bewertungsergebnisse eng mit der Berechnungsmethode des Algorithmus verknüpft.

 

In diesem Zusammenhang erscheinen die Überprüfungs- und Sternebewertungssysteme als demokratischer Tropfen in einem zentralisierten Ozean, der von Tech-Riesen kontrolliert wird. Die Übertragung von Vertrauen an Dritte bedeutet somit einen Verlust der individuellen Kontrolle und des Eigentums an den eigenen Daten und Handlungen. Auf die gleiche Weise geschieht dies, wenn Sie einen Dritten mit der Sicherung Ihrer Krypto-Assets beauftragen. Die Hauptfrage lautet nun: Gibt es eine Alternative, die die Dezentralisierung des Internets mit Vertrauen verbinden kann?

 

Token sind die aufstrebenden Sterne

Das Internet ermöglicht die Dezentralisierung von Informationen. Das Internet wurde von seinen ersten Entwicklern als freier Speicherplatz konzipiert und war in erster Linie ein Austauschprojekt, das auf Dezentralisierung, Austausch und Zugänglichkeit von Informationen beruhte. Eine dezentrale Wertteilung ist jedoch nicht möglich. Wenn Sie eine Datei oder ein Lied mit einem Freund teilen möchten, beispielsweise über WeTransfer oder E-Mail, erstellen Sie tatsächlich eine Kopie dieser Datei und behalten das Original auf Ihrem Computer. Durch einfaches Kopieren schaffen Sie jedoch keinen Wert: Wenn Sie einen Dollar an einen Freund senden, während Sie denselben Dollar behalten, verliert der Dollar seinen Wert. Wie designedist das Internet nicht wirtschaftlich, da es Sie daran hindert, Peer-to-Peer-Werte zu senden. Hier arbeiten die vertrauenswürdigen Internet-Vermittler als zentrale Behörden, um die digitale Wertübertragung zu zertifizieren und zu ermöglichen.

 

Dies ist genau das Problem, das die Blockchain löst: Sie ermöglicht eine dezentrale Wertteilung. Sie hat daher die Macht, dieser Zentralisierung des Webs ein Ende zu setzen. Einfach ausgedrückt ist die Blockchain-Technologie ein riesiger dezentraler Datenspeicher mit einem öffentlichen Transaktionsbuch. Es erlaubt und zeichnet jede Art von Werttransaktionen auf - sei es Geld, Treuepunkte, Stimmzettel, Bahntickets, Aktien usw. Auf diese Weise gewährleistet es vollständige Transparenz sowie Unveränderlichkeit, Sicherheit und Anonymität des Transaktionsprozesses und Parteien. Wenn es um Geld geht, erfolgt dieser dezentrale Werteaustausch über Kryptowährungen wie Bitcoin. Der Austausch kann jedoch auch aus einem Token bestehen, das eine andere Entität als Geld darstellt.

 

Dezentralen Wert durch Token teilen

Ein Token ist «eine von einer Organisation ausgegebene Werteinheit», die von einer Community akzeptiert und von einer Blockchain unterstützt wird. Es funktioniert als digitales Asset, das sofort und ohne die Notwendigkeit eines zentralen Vermittlers oder einer zentralen Behörde auf einen anderen Internetbenutzer übertragen und nicht kopiert werden kann. Sie unterscheiden sich von Kryptowährungen, da sie auf einer vorhandenen Blockchain aufbauen, während ein Krypto-Asset unabhängig arbeitet und seine eigene Plattform verwendet. Beispielsweise ist Bitcoin eine unabhängige Kryptowährung, während das Basic Attention Token (BAT), das die digitale Werbung revolutionieren und deren Effizienz verbessern soll, ein auf Ethereum basierendes Token ist. Token haben unterschiedliche Klassifizierungen und Verwendungszwecke, abhängig von den Eigenschaften, die ihnen von ihren Erstellern zugewiesen wurden. Sie können ein Recht zur Nutzung eines Blockchain-Produkts oder einer Blockchain-Dienstleistung, ein Stimmrecht, ein Urheberrecht, ein Zahlungsmittel, einen Ruf usw. darstellen. Bei einer Peer-to-Peer-Plattform, die auf Blockchain-Technologie mit einem dedizierten Token basiert, ist der Schöpfer der absolute Meister und nicht länger die Plattform, da das gesamte System dezentralisiert ist. Im Gegensatz zu Webgiganten kontrollieren oder besitzen sie keine Benutzerdaten. Stattdessen liegt die Macht in der Hand der Gemeinschaft.

 

Das israelische Startup La`Zooz nutzt beispielsweise die Blockchain-Technologie, um die Mitfahrgelegenheit neu zu erfinden. Dabei geht es nur darum, die Community und die Mitwirkenden - Fahrer, Benutzer, Entwickler oder Unterstützer - und nicht die Plattform zu belohnen. Die Blockchain des Startups zielt darauf ab, die Community und die Peer-to-Peer-Zusammenarbeit zu stärken, da «die Community über ausgefeilte Protokolle gemeinsam über die Belohnung im Zooz für jeden Beitrag entscheidet. Das "Gewicht" der Eingaben jedes Mitglieds wird von der Community dynamisch festgelegt. Aus dem gleichen Grund entwickelt das Bee Token eine Blockchain-basierte Version von Airbnb ohne Zwischenhändler.

 

In den letzten Jahren haben wir einen allmählichen Paradigmenwechsel in den Bereichen Sicherheit, Finanzen und Datenschutz erlebt. Diese Veränderungen haben eines gemeinsam: die Dezentralisierung. Es ist an der Zeit, sich zu fragen: Wann wird es Zeit für ein dezentrales Internet? Ledger weiss, dass Vertrauen Beweise erfordert. Ohne es ist es nur Glaube. Aus diesem Grund glauben wir fest an die technologischen Fähigkeiten, die Blockchain bietet und die vollständige, überprüfbare Transparenz bieten. Wir sind fest davon überzeugt, dass Sie mehr Macht haben können als Sie denken, und sind bestrebt, Ihnen alle Mittel zur Verfügung zu stellen, die erforderlich sind, um die Kontrolle zurückzugewinnen.

 

Original von Ledger


Diesen Post teilen



← Älterer Post

Toppreise.ch
x